Rassen

South Devons

Ursprung
Des Southdevons entstehen von den Grafschaften von Devon und von Cornwall im Südwesten England, in dem es eine eindeutige Brut gewesen sind, da die frühen 16. century.Vor über 100 Jahren der Vorwhler für Leistung haben das Southdevon gegeben, das es hervorragende Qualitäten des Rindfleisches und der mütterlichen Eigenschaften ist.

Mütterliche Merkmale
Southevons besitzen die Ergiebigkeit, Mühelosigkeit des Kalbens und Melkfähigkeit, die ihnen das Renommee als "die mütterliche Rindfleischbrut" erworben haben.

Einteilung
Southdevonvieh ist außergewöhnlich docile. fassen Kühe und Stiere leicht unter Weide- und Streckenzuständen an. Leichte Einteilung ist ein wichtiges ökonomisches Merkmal, weil sie Management einfacher bildet und Rate und Leistungsfähigkeit des Gewinnes verbessert.

Stiere
Sohtdevonstiere erreichen ihr vollständiges Gewicht von 1.800 bis 2.400 Pfund. Sie besitzen moderne Rindfleischqualitäten der Länge des Muskels, des Rahmens und der Anpassung. Southddevonstiere sind gut unter einer Vielzahl von Bedingungen von Kalifornien zu Nord-Carolina durch; von Texas nach Kanada.


Qualität
Der durchschnittliche Southdevonochse beendet heraus bei 13 bis 15 Monaten des Alters mit einem durchschnittlichen Gewicht von 1.150 bis 1.250 Pfund, ein 62-65 % Schlachtausbeite, mit einem hohen Ergebnisgraddurchschnitt. Southdevons setzt durchweg sich in den Qualitätsgraden, die verlangt werden.

<:: zurück