Rassen

Charolais

Produktionsziel

Schwerpunkt: Mutterkuhhaltung

Körperbau

Kleiner Kopf, großes Flotzmaul; Rahmen groß, breit, tief und lang; korrekte trockene Gliedmaßen; ausgeprägte Bemuskelung vor allem an Schulter, Rücken, Lende, Becken und besonders an der Keule.

Farbe

Weiß bis cremegelb ohne Pigmentflecken; Flotzmaul, Klauen und Horn hell.

Eigenschaften

Ruhig und gutmütig; Weideeignung; höchste Zunahmen; regelmäßiges, problemloses Abkalben; gute Muttereigenschaften mit genügend Milch;
vitale Kälber.
Schlachtkörper: hohe Ausschlachtung, hohe Fleischqualität, auch bei hohem Mastendgewicht relativ wenig Fett.
Weitere Selektionskriterien

Großer Rahmen, höchste Mastleistung bei hohem Futteraufnahmevermögen für Wirtschaftsfutter. Ausgeprägte Bemuskelung mit relativ geringer Fetteinund auflagerung.

Maße

Gewicht

Kuh: 800 - 1000 kg
Bulle:1.200 kg - 1.400 kg

Kreuzhöhe

Kuh: 140 - 150 cm
Bulle: 45 - 155 cm

<:: zurück

E-Books

 

 

 

Ausgebrochen

Fleischrinderzüchtersuche

Gefällt mir!